Trainer*innen

 

In naher Zukunft werden Sie hier weitere Namen und Kontaktdaten von Achtsamkeitstrainer*innen in Deutschland finden, die nach dem Unified Mindfulness-Ansatz ausgebildet worden sind. Sie finden diese - nach Bundesländern sortiert - in der orangenen Spalte links.

Ebenso dort erhalten Sie auch weiterführende Informationen zu dem Entwickler dieses Achtsamkeitsansatzes, "Shinzen Young" und seinem Kollegen "Soryu Forall" aus den USA.

 

Sabine Heggemann, Organisatorin dieser Seite,  ist eine der ersten Unified Mindfulness Trainerinnen in Deutschland gewesen und hat über mehrer Jahre mit Shinzen Youngs Einverständnis "Unified Mindfulness Facilitators" ausgebildet. Sie bietet einführende und vertiefende Achtsamkeitsangebote durch, Vorträge, Team-Fortbildungen, ein- und mehrtägige Schweigeretreats, Mindfulness & Sports Coaching, individuelle Achtsamkeitsbegleitung, sowie achtsames, systemisches Coaching zur persönlichen Prozeßbegleitung in Veränderungsprozessen.

Sabine Heggemann

Unified Mindfulness-Trainerin & Systemischer Coach

 

Tel: 04135-808681, 0157 3600 1894

E-Mail: info@fokusachtsamkeit.de

Weitere Infos unter:

www.fokusachtsamkeit.de

 

"Man kann die Wellen des Meeres nicht abschaffen, aber man kann lernen auf ihnen zu surfen"
(Jack Kornfield)

Geboren 1967, verheiratet, Mutter von zwei Kindern. Kulturwissenschaftlerin (M.A.). Studium in Sprache, Kommunikation, Umweltbildung. Schulgründerin. Seit 2003 Fortbildungen zum Thema "Achtsame Elternschaft" bei Lienhard Valentin (Mit Kindern wachsen e.V.), Katharina Martin (Institut für Essentielle Gestaltarbeit), Jon & Myla Kabat-Zinn (Centre for Mindfulness, USA), Polly Elam (RIE-Institut/USA), Fred Donaldson (Ursprüngliches Spiel/USA), Anna Tardos (Emmi-Pikler-Institut/Ungarn), sowie zum Selbstmitgefühl bei Christopher Germer (Harvard Medical School u. Institute for Meditation and Psychotherapiy, USA), und "Achtsamkeit & Schule/Jugendliche" und "Basic Mindfulness" bei Soryu Forall (Center for Mindful Learning (CML) /USA) und Shinzen Young (USA). Fortlaufendes Arbeiten mit Soryu Forall und Shinzen Young. Preisträgerin der Körber-Stiftung für ein Eltern-Kind-Projekt, Ausbildung zur Hospizbegleiterin, Achtsamkeitstraining in Schulen seit 2011, Vortrags- und Seminartätigkeiten im pädagogischen Kontext seit 1991, seit 2011 v.a. für Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Fortbildungen für Firmen und Institutionen (Arbeitsagentur, Polizei, Stiftung, VHS, Klinik, etc.) seit 2013, Ausbildung von UM-Trainer*innen, Leitung von ein- und mehrtägigen Schweigeretreats, Ausbildung zum DCV zertifizierten Systemischen Business Coach.